24. November 2017

Partnerinformation

AKTION:

Achtung: für jeden Neukunden bis 24.12.2017 (Registrierungsdatum) zahlen wir ZUSÄTZLICH zur normalen Provision eine Neukunden-Sonderprovision in Höhe von 50,- Euro inkl. USt. (= 42,02 Euro netto).

Für jeden Neukunden erhalten Sie insgesamt 104,- Euro inkl. USt.  (= 87,39 Euro netto).

Unternehmer bzw. Gewerbetreibende können sich bei top10coins als Partner registrieren und unsere Software vertreiben. Dafür erhalten Sie Vermittlungsprovisionen. Dazu registrieren Sie sich unter dem Punkt „als Partner registrieren“ als neuer Partner.

Sie erhalten von uns eine Landingpage (nicht editierbar), über die Sie eigene Kunden registrieren können. Für die Bereitstellung dieser Landingpage fallen Kosten in Höhe von 100,- Euro zzgl. USt. pro Jahr an.

Direkt nach der Bestellung erhalten Sie per E-Mail die entsprechende Rechnung mit der Bitte diese zu begleichen. Ihre personalisierte Landingpage wird vorab sofort freigeschaltet und Sie erhalten ebenfalls per E-Mail alle notwendigen Daten. Sie können über Ihre Landingpage sofort neue Kunden registrieren.

Erst ab dem Zeitpunkt, an dem Ihre Zahlung zu Ihrer Rechnung eingegangen ist, sind Sie auf die Umsätze Ihrer Kunden provisionsberechtigt. Weiter erhalten Sie einen Zugang zum internen Partnerbereich, in dem Sie Ihre Stammdaten, Ihre Kunden, und Ihre erzielten Umsätze einsehen und verwalten können.

Kunden erhalten von uns eine einmalige Rechnung über die Einrichtungsgebühr, sowie (monatlich) über die vereinbarten Performancegebühren. Sie als Partner (Vermittler) sind an den Nettorechnungsbeträgen der Kunden mit 30 % beteiligt (ebenfalls netto), d.h. diesen Betrag erhalten Sie von uns als Vermittlungsprovision. Sie erhalten monatlich eine Aufstellung der Kundenrechnungen und stellen uns dann eine entsprechende Rechnung (zzgl. USt., sofern Sie deutscher, umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer sind, ansonsten rein netto). Der Rechnungsbetrag wird von uns innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt  Ihrer (korrekten) Rechnung in Bitcoin (BTC) auf das von Ihnen bei uns hinterlegte Bitcoinkonto ausgezahlt.

Provisionsbeispiel:

Ihr Kunde A (wohnhaft in Deutschland) hat eine Rechnung über 180 Euro (= 151,26 Euro netto) für die Einrichtung und eine Performancerechnung in Höhe von 1.000,- Euro (= 840,34 Euro netto) erhalten.

Dann hätten Sie daraus einen Provisionsanspruch von netto 45,38 Euro + 252,10 Euro = 297,48 Euro. Dieser Betrag wird in Bitcoin ausgezahlt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte über „Kontakt“ an uns oder klicken Sie einfach <hier>.